Blutweiderich Lytrum salicaria

Artikelnummer: 73

Kategorie: Wasserpflanzen


2,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Blutweiderich, Lythrum salicaria

  • Winterharte Pflanze für Uferzone und Garten
  • Für Teichrandbereich mit niedrigem Wasserstand
  • Bevorzugt sonnige bis Standorte

Der gewöhnliche Blutweiderich schmückt jeden Teich mit seinen purpurroten oder rosafarbenen Ähren. Die Blütezeit ist von Juli bis September. Die Pflanze hat als Nektarspender für Bienen und Schmetterlinge einen besonderen Wert. Als Heilpflanze hat der Blutweiderich u.a. blutstillende Wirkung, woher auch sein Name stammt.

Der Blutweiderich bevorzugt feuchte Standorte am Uferrand. Die Wassertiefe sollte nicht mehr als etwa 10 cm betragen. Man kann die Staude auch in Gartenbeete pflanzen, wenn der Boden ausreichend Feuchtigkeit enthält. Die Ähren können bis zu 150 cm hoch wachsen. Der Blutweiderich neigt zum wuchern, weshalb man ihm ausreichend Platz lassen und ggf. ausdünnen sollte.

Die Vermehrung findet durch Samen statt, von denen einen Staude bis zu drei Millionen Stück produzieren kann und die sich durch Wind und Wasser ausbreiten. Man kann den Blutweiderich aber auch gut durch Teilung vermehren.

Der Blutweiderich in unserem Online-Shop stammt aus biologischem Anbau (Bioland).


Versandgewicht: 0,90 Kg